Logo Certo
Logo VBG
Logo Certo

Prämienverfahren

Jetzt Prämie sichern

Neue Prämienkataloge für 2018 mit vielen Ergänzungen.

Sicherheit zahlt sich aus: Unternehmen, die über das gesetzlich vorgeschriebene Maß hinaus in Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit investieren, werden von der VBG durch finanzielle Prämien belohnt. Die jährliche Höchstprämie beträgt 50.000 Euro. Seit Januar 2018 gelten neue Prämienkataloge, die im Vergleich zu den bisherigen Katalogen Ergänzungen enthalten. Zum Beispiel wird in der Branche der Sicherheitsunternehmen neben der Personen-Notsignal-Anlage und dem Unfalldatenspeicher nun die Anschaffung von Kollisionswarnsystemen gefördert. Zeitarbeitsunternehmen können künftig eine Prämie für die Erstbegutachtung „Arbeitsschutz mit System“ erhalten. Neu im Maßnahmenkatalog der Branche Glas/Keramik stehen schnitthemmende Langarmshirts und Hosen, Maßnahmen zum sicheren Anschlagen sowie Leiterzubehör. Die Prämien für ein Prämienjahr können jeweils bis zum 11. Februar des Folgejahres bei der VBG beantragt werden.

MEHR INFORMATIONEN:

www.vbg.de/praemie

Wie das Prämienverfahren funktioniert, zeigt das Erklärvideo der VBG.

 

Das könnte Sie auch interessieren

Certo durchsuchen...