Logo Certo
Logo der VBG
Logo CERTO

So bleibt Ihre Büro-Küche sauber

Arbeitsküche

In vielen Firmen gibt es eine kleine Küche.

Dort kann man

 • Tee oder Kaffee kochen

• Essen warm machen

Mitarbeiter zusammen in der Küche

Die Mitarbeiter treffen sich gern in der Küche

und reden miteinander.

Das macht Spaß und

ist gut für die Zusammenarbeit.

Wir geben Tipps,

damit die Küche sauber bleibt.

Dann bleiben alle Mitarbeiter gesund.

Alle wichtigen Sachen sind da

Geschirr spülen

Die Küche soll sauber bleiben.

Die Mitarbeiter sollen das dreckige Geschirr spülen.

Dann muss auch alles dafür da sein:

• Spül-Schwamm

• Spül-Mittel

• Spül-Handschuhe

• Handtücher

Alle Sachen sind gut zu finden. 

Ein trockener Schwamm

Spülbecken Geschirr

Der Spül-Schwamm muss gut trocknen können.

Wenn der Spül-Schwamm immer nass ist:

Es bilden sich Keime und Schimmel.

Das ist schlecht.

Der Schwamm soll auf der Ablage

neben dem Spül-Becken liegen.

Dann kann der Schwamm gut trocknen.

Müll trennen

verschiedene Mülltonnen

In der Küche gibt es viel Müll.

Damit die Mitarbeiter den Müll trennen können:

Es gibt für jeden Müll einen extra Behälter.

Zum Beispiel für Bio-Müll oder für Glas.

Hände waschen

 

Hände waschen

Hände waschen ist wichtig.

Darum gibt es in der Küche immer

• Seife

• Papier-Tücher zum Abtrocknen

 

Plan für die Aufgaben

Plan für alle Mitarbeiter

Wer räumt die Spül-Maschine ein?

Wer bringt den Müll weg?

Vielleicht müssen das die Mitarbeiter selbst machen.

Dann hilft ein Plan.

Jeder Mitarbeiter ist mal an der Reihe.

Jeder Mitarbeiter hat mal eine andere Aufgabe.

Dann bleibt die Küche sauber.

Pause machen

Mitarbeiter zusammen Pause

In der Küche macht man Pause von der Arbeit.

Oder man redet mit Kollegen,

die man nicht so oft sieht.

Man erfährt oft viel Neues.

Das ist gut für die Arbeit.

Pausenraum

Hat die Firma 11 Mitarbeiter oder mehr?

Kommen Kunden in die Firma?

Dann muss die Firma einen Pausen-Raum haben.

Der Pausen-Raum muss 6 Quadratmeter

oder mehr groß sein.

Sichere Elektro-Geräte

 

Kaffeemaschine

In der Küche gibt es viele Elektro-Geräte.

Zum Beispiel:

• Kaffee-Maschine

• Wasser-Kocher

• Herd

 

Steckdose

Am besten ist:

Die Geräte stehen auf Flächen,

die nicht brennen können.

Die Geräte haben eine eigene Steckdose.

Die Steckdose kann man abschalten.

Zum Beispiel nachts oder am Wochenende.

Wichtige Infos in der Küche

Information

Diese Infos muss man schnell in der Küche finden:

• Gebrauchsanleitungen für Geräte

• Infos über Putzmittel

 

Frisches Essen

verschimmeltes Essen

Stellen die Mitarbeiter ihr Essen in den Kühlschrank

oder in die Vorrats-Kammer?

Dann müssen sie darauf achten,

dass das Essen frisch ist.

Wenn das Essen schlecht geworden ist:

Das Essen muss in den Müll.

Das ist vielleicht eine eklige Arbeit.

Aber es ist nicht schlecht für die Gesundheit. 

Mehr Infos

Heft der VBG

Die VBG hat ein Heft gemacht.

Im Heft sind viele Tipps für Büro-Küchen und Pausen-

Räume.

Das Heft heißt: Branche Bürobetriebe.

Hier kann man das Heft lesen:

www.vbg.de/ bueroarbeit

Die Infos sind nicht in Leichter Sprache.

Es gibt auch ein Info-Poster,

das man in der Küche aufhängen kann:

www.certo-app.de/teekueche

Die Infos sind nicht in Leichter Sprache.